Tui ReiseCenter

Alles auf einen Blick

  • Bretten

Wenn es um Urlaub geht, macht uns keiner etwas vor.

Das TUI ReiseCenter Bretten steht für einzigartige Produkt- und Servicequalität. Bei uns können Sie ganz sicher sein, dass wir alles daransetzen, Ihre ganz besonderen Urlaubswünsche zu erfüllen. Wir wollen nur das Beste für Ihren Urlaub. Damit Sie ganz entspannt Ihre Traumziele genießen können.

Auf der Karte

Melanchthonstr. 89

75015 Bretten


Tel.: 07252- 94010

E-Mail:

Webseite: www.tui-reisecenter.de/bretten1

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag
09:30 bis 13:00
14:00 bis 19:00
Dienstag
09:30 bis 13:00
14:00 bis 19:00
Mittwoch
09:30 bis 13:00
14:00 bis 19:00
Donnerstag
09:30 bis 13:00
14:00 bis 19:00
Freitag
09:30 bis 13:00
14:00 bis 19:00
Samstag
09:30 bis 13:00
Anreise

Anreise

Bretten liegt zentral zwischen Karlsruhe, Heidelberg, Stuttgart und Pforzheim. Über die Autobahnen A 5 (Ausfahrt Karlsruhe-Nord aus südlicher Richtung, Ausfahrt Bruchsal aus nördlicher Richtung), A 8 (Ausfahrt Pforzheim-Nord) und A 6 (Ausfahrt Bad Rappenau) erfolgt die Anbindung an den überörtlichen Fernverkehr. Außerdem verlaufen die Bundesstraßen B 35, B 293 und B 294 durch Bretten.

 

Parken

In der Stadt Bretten stehen Ihnen mehrere Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Drei zentrale Parkhäuser bieten über 250 Plätze, hinzu kommen mehrere Parkplätze, die im Stadtgebiet verteilt sind. Darunter bieten Ihnen die Parkplätze in der Sporgasse, am Seedamm und beim Behördenzentrum in der Hermann-Beuttenmüller-Straße äußerst zentrale Parkmöglichkeiten. Zur Innenstadt mit Fußgängerzone sowie zum Marktplatz sind es jeweils nur wenige Gehminuten.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug oder der Stadtbahn kommen Sie entspannt und bequem in Bretten an. Neben der Anbindung an die Züge der Deutschen Bahn am Bahnhof, fahren die Stadtbahnlinien S 4 (Karlsruhe - Heilbronn) und die Regionalbahnlinien RB71 (Bruchsal - Bretten - Mühlacker) sowie RB17c (Bruchsal - Mühlacker - Stuttgart) diverse Haltestellen im Brettener Stadtgebiet an.

 


Was möchtest Du als nächstes tun?