Schindelbergkapelle

Alles auf einen Blick

  • Östringen

Der Schindelberg Odenheim hat eine junge Geschichte. Die Besiedlung begann 1924 mit dem einsamen Gehöft des Landvermessers Wacker (Wackerhof) . 1927 wurde auf einem der höchsten Punkte Odenheims(auf 275 Meter Höhe) ein Gasthaus errichtet, das sogenannte Kurhaus, das schnell zum Ausflugsgasthaus wurde. Die Besiedlung durch Höfe erfolgte in den Jahren 1936 bis 1939 und wurde 1952 fortgesetzt. In den 1970er-Jahren eröffnete dann der Campingplatz Wackerhof in idyllischer Lage. Ab dem Jahr 2002 schließlich wurde an exponierter Stelle mit herlichem Blick über den Kraichgau und angrenzende Region die Schindelberg-Kapelle errichtet.

Auf der Karte

76684 Östringen



Was möchtest Du als nächstes tun?