Kulturdenkmal "Alte Schmiede" in Mühlbach

Alles auf einen Blick

  • Eppingen, Stadtteil Mühlbach

Die "Alte Schmiede" im Eppinger Stadtteil Mühlbach öffnet wieder (unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen):Jeden Sonntag ab Juli bis Oktober 2020 - von 14 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt!

 

Besuchen Sie das nur wenige Schritte vom Steinhauermuseum entfernte Kulurdenkmal "Alte Schmide" in Mühlbach!

Die Alte Schmiede in Mühlbachs Hauptstraße, von Melchior Bauer im Jahr 1863 einst erbaut, ergänzt auf idealer Weise die Sammlung des nur wenige Schritte entfernten Steinhauermuseums, denn für die vielen ortsansässigen Steinmetze war der Schmied ein unverzichtbarer Partner zum Schmieden und Schärfen der Werkzeuge, sowie zum Beschlagen der Pferde.

Reinhard Moser (1929 - 2015) war dann in der fünften Generation der letzte Schmied in Mühlbach, der seinen Beruf noch bis zu seinem 80. Lebensjahr ausübte.

2017 konnte die Alte Schmiede von der Stadt Eppingen erworben werden. Mit Unterstützuung des Heimat- und Verkehrsvereins Mühlbach wird der Handwerksbetrieb als Kulturdenkmal und als Ergänzung zum Steinhauermuseum nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Auf der Karte

Hauptstraße

75031 Eppingen, Stadtteil Mühlbach


Tel.: 07262 / 920 - 1151

Fax: 07262 / 920 - 81151

E-Mail:

Webseite: www.eppingen.de/freizeit/museen

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Mai bis Oktober an Sonn- und Feiertag von 14 - 16 Uhr sowie nach Vereinbarung.
Preisinformationen

Eintritt frei!


Was möchtest Du als nächstes tun?