In 10 Tagen

Peter-und-Paul-Fest

Alles auf einen Blick

Alljährlich lebt die Stadt Bretten ihre Geschichte und macht eine Zeitreise zur Belagerung durch die Württemberger im Jahr 1504.

Das Treiben von 4.000 historisch Gewandeten lädt die Besucher zum

Beobachten, Staunen und Mitmachen ein. Szenische Darstellungen und ein

buntes Lagerleben von Landsknechten, Stadtwache, Handwerkern und Bauern

geben Einblicke in den Alltag einer mittelalterlichen Stadt. Musiker,

Gaukler, Fanfaren und Bürgerwehren bieten ein abwechslungsreiches

Programm. Das Peter-und-Paul-Fest ist überregional bekannt und wurde

2014 als „Immaterielles Kulturerbe“ ausgezeichnet.

Allgemeine Informationen

Anreise

Veranstaltungsort Info:

Kleinstadtperle im Kraichgau

 

Veranstalter Info:

Vereinigung Alt Brettheim und Stadt Bretten

Alle Termine

Juni 2024
Juli 2024

Auf der Karte

Melanchthonstraße 3

75015 Bretten



Was möchtest Du als nächstes tun?