Sachsenheim

"6 Richtige" erleben

Am westlichsten Zipfel des Naturparks Stromberg-Heuchelberg liegt Sachsenheim. Ländliche Atmosphäre und städtisches Flair verleihen der Stadt ihren eigenen Charakter. HIer entdeckst Du manch Besonderheit, wie das Weinhähnchen, den Planetenweg, das Renaissance-Wasserschloss und das legendäre Klopferle. Aufmerksame Wanderer machen im Kirbachtal sogar Bekanntschaft mit einer Göttin.

Schönster Radweg: Mettertal-Tour

Los geht's in der Internationalen Stadt der Rebe und des Weins in Vaihingen.

Nahe dem alten Flößerfluss Enz geht es zur Mettermündung in die Stadt mit "I-Kuh" nach Bietigheim-Bissingen. Tipp: Der Blick auf die romantische Enzschleife zwischen Oberriexiengen und Untermberg animiert zur Rast. Und auf dem Rückweg zwischen Neckar und Stromberg warten schmucke Fachwerkorte. 

 

Schönste Wanderweg: SH2 - Hohenhaslacher Genuss-Weg

Der Hohenhaslacher Genuss-Weg ist ein perfekter Kurzurlaub vom Alltag. Pittoreske Rast- und Aussichtsplätze laden zum Verweilen und Träumen in einer malerischen Landschaft ein.

Spannende Panoramaaussichten, pittoreske Weinberge, bewaldete Höhen, Felder und Streuobstwiesen führen zur Erholung für Körper, Geist und Seele. Lerne Sachsenheim und das Kirbachtal aus unterschiedlichen Perspektiven kennen!

Der Hohenhaslacher Genuss-Weg führt durch den historisch gewachsenen Weinbauort Hohenhaslach. An vielen Stellen lassen sich die Zeitzeugen der harten Wengerter-Arbeit bestaunen, die die Menschen über Jahrhunderte prägte. Lerne bei einem kurzen Zwischenstopp die örtlichen Weinbaubetriebe und Gaststätten/Besen mit ihren heimischen Weinen und Weinerzeugnissen näher kennen. Diese genussvollen Momente werden Sie nie vergessen!

Alle Wanderbegeisterten und -interessierten lädt der Hohenhaslacher Genuss-Weg ein sich auf den Weg zu machen, zu entdecken und zu genießen, um für eine kurze Weile dem Alltag zu entschwinden.