In 71 Tagen

Zehn-Türme-Führung

Alles auf einen Blick

Wuchtige Wehrtürme, markante Kirchtürme, der frühere Wohnturm des Vogts – Türme prägen Brettens Stadtbild seit Jahrhunderten.

Kaiser und Könige, Stadtherren und Bewohner, Händler und Handwerker; sie alle lebten im Schatten und im Schutz dieser Türme. Erfahren Sie, wo Kaiser Karl V. übernachtete, wozu ein Schulzentrum einen Turm brauchte und von welcher Burg Bretten seinen Namen erhielt. Erleben Sie an der mittelalterlichen Stadtbefestigung, wie sich Bretten 1504 gegen das Heer Herzog Ulrichs von Württemberg verteidigte. Entdecken Sie, warum Bretten drei Kirchen hat und welche davon die „mittelalterlichste“ ist. Auf den Spuren der Geschichte wandelnd zeigt diese Tour, was Bretten heute noch prägt.

Treffpunkt: Marktbrunnen auf dem Marktplatz

Alle Termine

Mai 2024

Auf der Karte

Marktplatz

75015 Bretten



Was möchtest Du als nächstes tun?