In 149 Tagen

Wildpflanzen-Exkursion: Essbare Samen, Wurzeln und Früchte

Alles auf einen Blick

Entdecke essbare Schätze der Herbstwiese - kleine gesunde Kraftpakete für den Wintervorrat 

Im Herbst ist die Sammelzeit noch lange nicht vorbei. Es lohnt es sich sehr, mit Früchten, Wurzeln und Samen von Wildpflanzen einen gesunden Vorrat für den langen Winter anzulegen. Auf dieser Exkursion ernten wir essbare Samen und Wildfrüchte sowie letzte vorhandene Kräuter.

Du erfährt Nützliches zur Haltbarmachung und Anwendung dieser kleinen Kraftpakete, beispielsweise zur Herstellung von Wildbeerenmus, Kräutersalzen oder Pflanzenkaffee.

Wir werden auf der Wildpflanzen-Exkursion unter anderem Blütenstände der Wilden Möhre kennenlernen, Samen verkosten und Wurzeln stechen sowie Löwenzahnwurzeln ausgraben.

Selbstverständlich verkosten wir auch einige essbare Herbstschätze der Wiese.

Leitung: Emely Meister, Natur- und Umweltpädagogin / Anja Schué, Kräutererlebnispädagogin

Das bringen Sie bitte mit: Scharfes Küchenmesser, Becher, Schneidebrettchen, Trinkflasche mit Wasser.

Das bekommen Sie zum Mitnehmen: Bad Schönborn-Körbchen zum Kräutersammeln, Ihre selbst gesammelten Kräuter, Kostprobe aus der wilden Küche.

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Einzelpreis

Erwachsene: 25,00 €

Erwachsene mit Bad Schönborner Gästekarte: 23,00 €

 

Bitte bei der Tourist Information anmelden unter hallo@meine-natur.de oder telefonisch unter 07253 94310.

Anreise

Veranstaltungsort Info:

Parkmöglichkeiten am Thermarium. Von dort ca 300 m Fußweg über die Kraichgaustraße, vorbei an den Eisenbahnfreunden

 

Veranstalter Info:

Tourist Information Bad Schönborn

Alle Termine

September 2024

Auf der Karte

Verlängerung der Kraichgaustraße

76669 Bad Schönborn



Was möchtest Du als nächstes tun?