Weininformationspavillon an der Himmelsleiter Besigheim

Alles auf einen Blick

  • Besigheim

Seit 2021 gibt es einen Aussichtspavillon an der Himmelsleiter, dort finden Sie viele wertvolle Informationen über den Steillagenweinbau.

In Besigheim, dem „schönsten Weinort Deutschlands“, befindet sich ein Rundwanderweg, der in der historischen Altstadtbeginnt und dann über mehrere Stationen durch den Steillagen-Weinbau führt.

Neben der „Weinkanzel“ als Aussichtspunktfindet sich hier auch der neu errichtete Weininformationspavillon, der über die speziellen örtlichen Themen des Weinbausinformiert.

Ziel war es, die örtlichen Gegebenheiten und Formensprachen des Bauplatzes aufzunehmen und in die Konzeption des neuen Bauwerkes zu integrieren; dieses sollte gleichsam aus dem Untergrund „herauswachsen“.

Der Eingriff in die vorhandenen Trockenmauern sollte auf ein Minimum reduziert werden – die Besucherebene schwebt über den Bestandsmauern. Es durften aus Landschaftsschutzgründen keine reflektierenden Materialien verwendet werden. Somit fiel die Wahl auf erdigen Corten-Stahl, der auch eine Analogie zur angrenzenden Bahnlinie bietet.

Die Brüstungen sind in Anlehnung an die benachbarten Rebstöcke mit vertikalen Öffnungen versehen. Durch die Stahlröhren werden zwei Räume definiert, die trotz eines nichtzulässigen Daches einen Innenbereich, und damit einen Blick nach „außen“ in die Landschaft und in Richtung Besigheim schaffen.

Auf der Karte

74354 Besigheim


Tel.: 07143/80780

E-Mail:

Webseite: www.besigheim.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Der Infopavillon ist jederzeit öffentlich zugänglich.

Was möchtest Du als nächstes tun?