Schwäbisches Schnapsmuseum

Alles auf einen Blick

  • Bönnigheim

- Größte Museumssammlung von Schwarzbrennereien in Deutschland -

Im Schwäbischen Schnapsmuseum wird die Kulturgeschichte des Alkohols lebendig vermittelt. Im ältesten Gebäude der Stadt, dem Steinhaus, befindet sich die größte Museumssammlung von Schwarzbrennereien in Deutschland. Sie erfahren von der Destillationstechnik, von Steuergesetzen und Schwarzbrennern. Der älteste Alkoholbeleg Deutschlands, ein Destillationsgefäß in Frauenform zeigt die Bedeutung der Frauen für dieses Handwerk. Bei einer humorvollen Schnaps- und Likörverkostung wird die Schnapsgeschichte zu einem besonderen Erlebnis.

Wir sind ein in Deutschland einzigartiges Schnapsmuseum und sind in jeder Beziehung „mehr als eine Schnapsidee"
Das 1993 von der Historischen Gesellschaft Bönnigheim e.V. gegründete Schwäbische Schnapsmuseum ist in seiner Form einzigartig. Das Museum zeigt die Kulturgeschichte des Alkohols in versch. Themenbereichen und erfreut sich seit Bestehen über stetig steigende Besucherzahlen. Im stadtbekannten Steinhaus mit seinen urigen Räumen kann der Besucher die Welt des Schnapses bestaunen. Von der Entwicklung der Destillationstechnik über eine Abteilung „Geheimbrennerei-Schwarzbrennerei“ bis hin zu Informationen über Branntwein und Likör bietet das Schnapsmuseum vielfältige und spannende Geschichten. Höhepunkt der Führungen von Herrn Sartorius und seinen Kollegen ist eine humorvolle  Schnaps- und Likörverkostung im urigen Kellergewölbe.

Um den nächsten Museumsbesuch zu einem „Erlebnis“ für Sie und Ihre Verwandten, Freunde oder Berufskollegen zu gestalten, würden wir uns freuen, Sie demnächst einmal persönlich begrüßen zu dürfen.

Viel Spaß beim Surfen auf unserer Website und wir sehen uns dann in Bönnigheim...

Auf der Karte

Meiereihof 5

74357 Bönnigheim


Tel.: 07143 22563

Fax: 07143 22563

E-Mail:

Webseite: www.schwaebisches-schnapsmuseum.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Donnerstag, 22.10.2020 14:00 - 18:00
Freitag, 23.10.2020 14:00 - 18:00
Samstag, 24.10.2020 14:00 - 18:00
Sonntag, 25.10.2020 14:00 - 18:00
Sonntag, 25.10.2020 14:00 - 18:00
Montag, 26.10.2020 14:00 - 18:00
Dienstag, 27.10.2020 14:00 - 18:00
Mittwoch, 28.10.2020 14:00 - 18:00
Donnerstag, 29.10.2020 14:00 - 18:00
Freitag, 30.10.2020 14:00 - 18:00
Mai - September, So 14-17 Uhr und auf Anfrage. Gruppen ganzjährig nach Vereinbarung.
Preisinformationen

Eintrittspreis: 2 €

Gruppenführungspreis: Pro Person 2 €

Gruppenführung Dauer: 1,5 Stunden

Schnaps- und Likörprobe

Preis pro Person 8,- €

Kaffee und Kuchen oder herzhaftes Vesper auf Anfrage

 

Sonderausstellung 2020 5. April - Ende Okt. "Mord am Bönnigheimer Bürgermeister - Urknall der Kriminalballistik 1835"


Was möchtest Du als nächstes tun?