Renaissance-Schloss in Brackenheim

Alles auf einen Blick

  • Brackenheim

Renaissance-Schloss in der historischen Altstadt Brackenheims. Zweite Station des Stadtrundgangs "Auf den Spuren von Theodor Heuss", der am Theodor Heuss Museum beginnt.

Errichtet im 16. Jahrhundert. In seinen Erinnerungen beschreibt Theodor Heuss Innenhof, Brunnen, Keller und Dachräume sehr lebendig als Orte seiner Kinderspiele. Geschmückt wird die dreiflüglige Anlage von runden Treppentürmchen und einer hölzernen Galerie. Das Schloss diente den württembergischen Herzögen als Jagdschloss und Herzogwitwensitz. Im 19. Jahrhundert war das Schloss Amtssitz des Oberamtmannes. Seit 1994 wird die ehemalige Schlosskapelle vom "Kulturforum Brackenheim e.V." als Kleinkunstbühne genutzt.

Auf der Karte

Schlossplatz

74336 Brackenheim



Was möchtest Du als nächstes tun?