Historisches Rathaus, Marktplatz 1

Alles auf einen Blick

  • Brackenheim

Elfte Station des Stadtrundgangs "Auf den Spuren von Theodor Heuss".

Das heutige Gebäude wurde 1774-76 neu errichtet, nachdem das alte Rathaus aus dem 15. Jahrhundert dem großen Stadtbrand von 1691 zum Opfer gefallen war. Vor diesem zweigeschossigen Rokokogebäude mag auch der kleine Theodor Heuss gestanden und im Giebelfeld über dem kleinen Balkon das Relief mit dem herzoglichen Wappen und den Gestalten der Gerechtigkeit und des Friedens angeschaut haben. Jahrzehnte später wurde er hier zur Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Stadt Brackenheim am 2. Oktober 1949 im Ratssaal empfangen. Anlässlich der Modernisierung im Jahr 2001 wurde die Fassade originalgetreu rekonstruiert. Im Jahr 2011 erfuhr das Rathaus eine moderne Erweiterung.

Auf der Karte

Marktplatz 1

74336 Brackenheim



Was möchtest Du als nächstes tun?