Altes Schulhaus Kraichtal-Münzesheim

Alles auf einen Blick

  • Kraichtal-Münzesheim

Das ehemalige Schulhaus wurde wegen Baufälligkeit 1851 abgerissen. An dieser Stelle baute der Accisor ( Lehrer ) Wörner ein Wohnhaus an dem die Schlußsteine - incl. Inschriften - des Bruchsaler Tores eingebaut wurden

Das Schulhaus stand gegenüber dem Pfarrhaus zwischen dem Rathaus und dem Gasthaus zur Kanne. Dieses wurde 1852 wegen Baufälligkeit verkauft, nachdem 1851 im Dorfkern, dort, wo sich heute die Bank befindet, die „Alte Schule" erbaut worden war. Diese Schule hatte zwei Klassenzimmer und im zweiten Stock zwei Lehrerwohnungen. Später wurde das Gebäude durch einen Anbau um drei Klassenzimmer erweitert. Dieses Schulgebäude genügte über ein Jahrhundert, da die Einwohner- und Schülerzahl ziemlich konstant blieb.

Auf der Karte

Rathausstraße 22

76703 Kraichtal-Münzesheim



Was möchtest Du als nächstes tun?