© Stadt Sachsenheim

Ausflugstipps mit und nach Corona

Auf Schusters Rappen um Sachsenheim

© Stadt Sachsenheim

Schnür doch wieder mal die Wanderschuhe und begib Dich auf Schusters Rappen durch das historische Kirbachtal.

Vom historischen Weinort Ochsenbach geht’s über bewaldete Streckenabschnitte vorbei an der Spielberge Mineralquelle und zwei alten Mühlen weiter in Richtung Hohenhaslach. Hier kannst Du bei der alten Kelter vorbeischauen. Jeden Sonntag von Mai bis September findet der Weinausschank vom Strombergkeller statt.

© Karl-Heinz Böckle

Vom historischen Weinort Hohenhaslach geht’s bergauf zum Geolgischen Fenster und weiter zum ersten Aussichtspunkt. Vom Hügelsofa lässt sich wunderbar der Blick über Hohenhaslach und das Hügelland schweifen. Der Weg führt Dich vorbei an Weinbergen, Wäldern und Weitsichten. Und dann erwartet Dich noch der Planet Uranus unterwegs. Denn die Stadt Sachsenheim hat ein, alle Stadteile überspannendes, maßstabsgetreues Modell unsere Sonnensystems installiert.

Wie lange hat die Weltraumsonde Voyager 2 gebraucht, um den Uranus zu erreichen?

Die Antwort findest Du auf der Infotafel.

 

 

© Naturparkhotel Stromberg

Die pittoresken Fachwerkhäuser von Ochensbach läuten das Ende des Weges ein. Zum Schluss kannst Du noch imNaturparkhotel Stromberg einkehren. Der Landgasthof ist ausgezeichnet als „Haus der Baden-Württemberger Weine“, „3 Löwen – Schmeck den Süden-Gastronom“ und als „Naturparkwirt“. Hier kannst Du regionale Produkte in ihrer köstlichsten Form genießen. Stoßt mit einem Gläschen Sekt auf die hinter Dir liegende Tour an. Bis zum nächsten Mal.