In 106 Tagen

Wälder, Wiesen, Wasser, Werkstein und Wein - ein informativer Spaziergang ums Kloster Maulbronn

Alles auf einen Blick

Ein ideales Programm für die ganze Familie inklusive Hund

Genießen Sie bei diesem Spaziergang, was  der ehemalige Maulbronner Klosterschüler  und spätere Literatur-Nobelpreisträger Hermann Hesse so schön formulierte: „Zwischen waldigen Hügeln und kleinen, stillen Seen liegt das große Zisterzienserkloster Maulbronn. Weitläufig, fest und wohlerhalten stehen die alten Bauten und sind in den Jahrhunderten mit ihrer ruhig schönen, grünen Umgebung edel und innig zusammen gewachsen“. Zu diesen alten Bauten gehören auch die Gebäude auf dem historischen und idyllischen Maulbronner „Schafhof“, wo im dortigen Museum auf zauberhafte Weise die Vergangenheit dargestellt und mitunter Kindheitserinnerungen geweckt werden.

Voranmeldung erforderlich.

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Anmeldung erforderlich
Preise

6,00 €

Preisinformationen

Der Preis enthält: Spaziergang, Führung im "Schafhofmuseum"

Kinder und Schüler sind frei

 

Anmeldeinformation

Anita Dworschak

Tel. 07043 8864

AnitaDworschak@t-online.de

Homepage Klosterwelten

Anreise

Anreise

Autobahn A5 (Karlsruhe – Basel): Ausfahrt Bruchsal – B35 Richtung Bretten / Stuttgart – Ausfahrt Maulbronn

Autobahn A8 (Karlsruhe – Stuttgart): Ausfahrt Pforzheim Nord – Richtung Bretten – in Neulingen-Bauschlott rechts nach Ölbronn abbiegen und der Beschilderung folgen

Aus Richtung Stuttgart: B10 Richtung Vaihingen/Enz – B35 Richtung Bruchsal – Ausfahrt Maulbronn

 

Parken

Parkplatz „Talaue“ in Maulbronn - Friedhofweg

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 700 ab Bretten oder Mühlacker bzw. Linie 734 / 735 ab Pforzheim. Sonn- und Feiertags auch Bahnverbindungen mit dem Klosterstadt-Express (nur Mai bis Oktober).

Alle Termine

Mai 2022

Auf der Karte

Am Tiefen See

75433 Maulbronn


Webseite: www.klosterwelten.net


Was möchtest Du als nächstes tun?