In 35 Tagen

Mit Ludwig Uhland Romantik, Biedermeier und Revolution erspüren

Alles auf einen Blick

Stadtführer Manfred Rapp durchwandert, in original nachgeschneiderter Kleidung des Ludwig Uhland, den Ort und erzählt von dessen Leben.

Stadtführer Rapp durchwandert, in original nachgeschneiderter Kleidung des Ludwig Uhland, den Ort und erzählt von dessen Leben als Lyriker, Historiker, Politiker und Anwalt. Man taucht dabei ein, in die von Restauration geprägte Nachnapoleonische Zeitepoche mit dem Wirken des Romantikers im Spannungsfeld von Biedermaier und Vormärz.

Auf dem Dürrmenzer Biedermeierfriedhof trifft er auf alte Bekannte und es stellt sich heraus, dass Uhland eigentlich das nachholt was er im Februar 1811 vorhatte: Dürrmenz einen Besuch abzustatten, den sein bester Freund Justinus Kerner hat sich hier niedergelassen.

 

Max: 25 Personen

Kursnummer: M1109.10

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Anmeldung erforderlich
Preise

8,00 €

Preisinformationen

Die Teilnahmegebühr wird direkt vor Ort von Herrn Manfred Rapp eingesammelt.

 

Anmeldeinformation

Anmeldungen zu den Stadtführungen, soweit nichts anderes angemerkt ist jeweils über die VHS Mühlacker - Sie können sich auf verschiedene Weise anmelden:

Kursnummer: M1109.10

online: vhs.muehlacker.de

telefonisch: Die MitarbeiterInnen der Geschäftsstelle nehmen Ihre Anmeldung gerne entgegen. Rufen Sie einfach an! Telefon 07041/876-300/302/303.

persönlich: Kommen Sie vorbei. Unsere Geschäftsstelle befindet sich in der Bahnhofstraße 15, 75417 Mühlacker. Wir beraten Sie gern!

per e-mail an folgende Adresse: vhs@stadt-muehlacker.de

Anreise

Anreise

Bitte beachten Sie die etwaigen Umleitung bzgl. der Brückenbaustelle zwischen Mühlacker und Dürrmenz

Alle Termine

Juli 2022

Was möchtest Du als nächstes tun?