In 62 Tagen

Mit Arnaud zum Waldensertag - Auf Waldenserspuren von Dürrmenz nach Schönenberg

Alles auf einen Blick

Wanderung anlässlich des Waldensertages unter dem Motto "325 Jahre Waldenser in Württemberg".

Dürrmenz spielte die Schlüsselrolle bei der regionalen Waldenseransiedlung.

Da gibt es manches zu sehen und zu erzählen. Stadtführer Rapp führt als „Henri-Arnaud-Erscheinung“ zu bedeutenden Stätten von Dürrmenz nach Schönenberg zum Waldensermuseum Arnaud-Haus. Das ist der Sitz der Deutschen Waldenservereinigung e. V., wo an diesem Wochenende der Waldensertag gefeiert wird. Dieses alljährliche Treffen steht dieses Jahr unter dem Motto: „325 Jahre Waldenser in Württemberg“. Auch unsere Gruppe ist im bewirteten Arnaud-Garten bei Kaffee und Kuchen herzlich willkommen.


Dauer: ca. 5 Std., inkl. 1stündiger Pause im Arnaud-Garten, Gesamtwanderstrecke 7 km (Teilstrecken möglich)

Stadtführer: Manfred Rapp

Teilnahmegebühr: 10,- Euro (incl. Spende Waldensermuseum) wird direkt vor Ort beglichen

Anmeldung über vhs Mühlacker: Kursnummer: R1109.01

Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei Herrn Rapp, Telefon: 07041/45026 oder naturkostgruenesblatt@web.de

Alle Termine

September 2024

Auf der Karte

Schulstraße 7

75417 Mühlacker



Was möchtest Du als nächstes tun?