In 42 Tagen

Kids-Open-Air: Cowboy Klaus und das pupsende Pony - Puppentheater der Gruppe "Die Blinklichter"

Alles auf einen Blick

Im Juli ist es wieder so weit: Bretten startet in den Open-Air-Sommer!

Nach einem Bilderbuch von Karsten Teich und Eva Muszynski

Puppentheater ab 4 Jahren

Cowboy Klaus lebt zusammen mit seinem Schwein Lisa auf der Farm »Kleines Glück« im Wilden Westen. Dort träumt der kleine Cowboy mit dem riesigen Hut von all den Dingen, die  den Wilden Westen so schön wild machen: Er träumt vom Lassowerfen,  vom Kühefangen, von einem richtigen Pferd, mit dem er in die Abendsonne reitet…. Die Geschichten von Cowboy Klaus überwinden die Klischees gewöhnlicher Cowboy-Romantik und erschaffen einen sanften Helden, mit dem sich jedes Kind identifizieren kann. Ein Theaterstück, das Mut macht, auch mal ungewohnte Wege zu gehen.

 

Die Veranstaltungen der Kids-Open-Air-Reihe sind Open-Air-Veranstaltungen. Die Veranstaltungen finden draußen statt. Biite an entsprechende Kleidung denken! Im Fall einer Unwetterwarnung wird die Veranstaltung in die Stadtparkhalle verlegt. Wir informieren am Veranstaltungstag ab 14:00 Uhr unter 07252/921-499 oder www.bretten.de über die Verlegung.

 

Sie können mit Ihrer Eintrittskarte zusätzlich einen Picknickbeutel von BonAppetit buchen. Am Veranstaltungsabend steht Ihr Picknick mit gekühltem Getränk zur Abholung bereit. Es ist auch möglich, ein eigenes Getränk zur Veranstaltung mitzubringen.

Allgemeine Informationen

Preise

8,00 €

Preisinformationen

Normalpreis: 8,00 Euro

Ermäßigter Preis für Kinder, Schwerbehinderte, Schüler und Studenten: 5,00 Euro

Ermäßigter Preis für Kinder mit Ferienpass: 3,50 Euro

 

Anmeldeinformation

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm und Eintrittskarten sind ab 18. Juni in der Tourist-Info Bretten erhältlich.

Eine telefonische Reservierung der Eintrittskarten ist in der Tourist-Info Bretten unter 07252 583710 oder touristinfo@bretten.de möglich.

Gerne können Sie auch Ihre Eintrittskarten an der Abendkasse hinterlegen.

Anreise

Anreise

Bretten liegt zentral zwischen Karlsruhe, Heidelberg, Stuttgart und Pforzheim. Über die Autobahnen A 5 (Ausfahrt Karlsruhe-Nord aus südlicher Richtung, Ausfahrt Bruchsal aus nördlicher Richtung), A 8 (Ausfahrt Pforzheim-Nord) und A 6 (Ausfahrt Bad Rappenau) erfolgt die Anbindung an den überörtlichen Fernverkehr. Außerdem verlaufen die Bundesstraßen B 35, B 293 und B 294 durch Bretten.

 

Parken

In der Stadt Bretten stehen Ihnen mehrere Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Drei zentrale Parkhäuser bieten über 250 Plätze, hinzu kommen mehrere Parkplätze, die im Stadtgebiet verteilt sind. Darunter bieten Ihnen die Parkplätze in der Sporgasse, am Seedamm und beim Behördenzentrum in der Hermann-Beuttenmüller-Straße äußerst zentrale Parkmöglichkeiten. Zur Innenstadt mit Fußgängerzone sowie zum Marktplatz sind es jeweils nur wenige Gehminuten.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug oder der Stadtbahn kommen Sie entspannt und bequem in Bretten an. Neben der Anbindung an die Züge der Deutschen Bahn am Bahnhof, fahren die Stadtbahnlinien S 4 (Karlsruhe - Heilbronn) und die Regionalbahnlinien RB71 (Bruchsal - Bretten - Mühlacker) sowie RB17c (Bruchsal - Mühlacker - Stuttgart) diverse Haltestellen im Brettener Stadtgebiet an.

Alle Termine

September 2021

Was möchtest Du als nächstes tun?