In 70 Tagen

Heimat erleben

Alles auf einen Blick

  • Kraichtal-Gochsheim
  • 07.03.2021weitere Termine
  • 00:00 - 23:59

Wir laden (Vor-)Schülerinnen und (Vor-)Schüler der Grundschule ein, die Natur und die Geschichte ihrer Heimat Kraichgau kennen zu lernen.

Start der Exkursion ist der Bahnhof in Kraichtal-Gochsheim. Hier wird die Klasse zunächst in zwei Gruppen aufgeteilt. Ein Teil der SchülerInnen geht mit der Museums-pädagogin Eva Wick am Kraichbach entlang direkt zum Museum im Graf-Eberstein-Schloss.

Auf historischer Ebene befassen wir uns hier mit der Geschichte des Schlosses und dem Thema Rittertum. Unter anderem können die SchülerInnen das Leben von damals in historischen Kostümen nacherleben. Abschließend gestalten wir im Atelier unsere eigenen Wappen.

Der zweite Teil der SchülerInnen macht sich mit der Natur- und Wanderführerin Anita Ernst auf, um die Natur zu erkunden. Die Lebensräume Hohlweg und Streuobstwiese haben so einiges zu bieten. Auch das „Wasser“ wird uns immer wieder begegnen.

Nach etwa zwei Stunden werden sich die beiden Gruppen zu einem Picknick am Kraichbach treffen. Nach der Picknickpause werden die Gruppen getauscht, so dass am Ende der Exkursion jedes Kind im Schloss und in der Natur war.

Dauer Insgesamt etwa 5 Stunden

Gruppengröße maximal 32 SchülerInnen, mindestens zwei Begleitpersonen.

Die Verpflegung für das Picknick ist von den TeilnehmerInnen mitzubringen. Picknickdecken werden zur Verfügung gestellt. Bei schlechtem Wetter kann das Picknick ins Trockene verlegt werden, bzw. die Exkursion zeitlich verlegt werden.

Allgemeine Informationen

Preise

250,00 €

Alle Termine

März 2021

Auf der Karte

Hauptstraße 89

76703 Kraichtal-Gochsheim



Was möchtest Du als nächstes tun?