In 591 Tagen

Ausstellung "Hand und Fuß" - Gunther Stilling - in der Innenstadt und historischen Altstadt von Eppingen

Alles auf einen Blick

Die Ausstellung "Hand und Fuß" mit Arbeiten des Bildhauers Gunther Stilling wird bis Ende 2022 verlängert. Die Schau gibt einen interessanten Überblick über fünf Jahrzehnte des Schaffens des Güglinger Bildhauers und ist die perfekte Vorbereitung für einen Sparziergang durch die Altstadt, wo zwölf Großskulpturen Stillings aus Bronze die nächsten beiden Jahre noch zu entdecken sind.

Besuchen Sie auch die virtuellen "Eppinger Museumsspaziergänge", die einen Einblick in die ständigen Sammlungen und wechselnden Ausstellungen geben: https://www.eppingen.de/freizeit/museen/

 

Ausstellung "Hand und Fuß" - Gunther Stilling

Die Ausstellung wurde am 6. Februar 2020 im Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“ durch Herrn Oberbürgermeister Klaus Holaschke eröffnet.

In der historischen Altstadt Eppingens sind zwölf große Skulpturen von Gunther Stilling auf markante Orte verteilt, die in einen Dialog mit dem Fachwerk und den Plätzen treten und zu einem Augen öffnenden Spaziergang einladen.

Als Auftakt zu diesem auf zwei Jahre angelegten Projekt im öffentlichen Raum zeigt die Schau in der Alten Universität kleinere Arbeiten, Studien und Modelle des 1943 geborenen und in Güglingen lebenden Künstlers, der zu den wichtigen Bildhauern seiner Generation gehört.

 

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Kein Eintritt - Skulpturenausstellung im öffentlichen Raum

 

Anmeldeinformation

Öffnungszeiten des Stadt- und Fachwerkmuseums „Alte Universität“

immer Dienstag bis Sonntag von 14 bis 16 Uhr zu sehen (montags geschlossen).

Anreise

Anreise

Eppingen verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz und liegt verkehrsgünstig direkt an der Bundesstraße B293 als Ost-West-Tangente von Heilbronn nach Karlsruhe. Über den Autobahnzubringer L 1110 ist die Autobahn BAB 6 nach rund sieben Kilometern erreicht.

 

 

Parken

Parken in Eppingen

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den Angeboten der Albtal-Verkehrsgesellschaft und der Deutschen Bahn ist auch der Öffentliche Personennahverkehr in Eppingen gut erschlossen. Mit der S4 lassen sich Ziele auf der Stadtbahnstrecke zwischen Öhringen im Landkreis Künzelsau und Baden-Baden erreichen und mit der S5 der Deutschen Bahn sind Heidelberg und Mannheim als wichtige Fernbahnhöfe gut erreichbar.

Alle Termine

Februar 2020

Auf der Karte

75031 Eppingen


Webseite: www.eppingen.de/freizeit/museen


Was möchtest Du als nächstes tun?