In 111 Tagen

Alicia Edelweiss - Freak Folk

Alles auf einen Blick

Alicia Edelweiss, Singer-Songwriterin, in der Kulturbühne Kapelle im Schloss in Brackenheim.

Alicia Edelweiss ist eine österreichisch-britische Singer-Songwriterin, Multi-Instrumentalistin, Schauspielerin und visuelle Künstlerin. Ihre musikalische Karriere begann sie als vagabundierende Straßenmusikerin während sie zwei Jahre lang quer durch Europa trampte.
Man könnte versuchen ihre Musik als Chamber Pop oder Freak Folk zu beschreiben, würde damit aber deren Poesie, Unbekümmertheit, Wildheit, Humor, Tiefe, Schräge und Schönheit nicht gerecht. Poesie und Pop und ein Bekenntnis zum Seltsamen paaren sich mit der Lust an unbedingter Eigenständigkeit. Daraus wird eine beeindruckende Gesamtkunst.
Nach ihrem Debut mit der EP „I should have been overproduced“ und des homerecordeten Lo-Fi Albums „Mother, how could you“, veröffentlichte sie 2019 ihr erstes Studioalbum „When I’m enlightened, everything will be better“, womit sie schon auf zahlreichen Festivals in Europa auftrat.
Sie war jahrelang fixer Bestandteil als Akkordeonistn in Voodoo Jürgens‘ Band, der „Ansa Panier“ und ist Preisträgerin des Hubert von Goisern Kulturpreises 2022 für außerordentliches Talent und Beharrlichkeit.

  • Alicia Edelweiss: Gesang, Akkordeon, Ukulele, Gitarre
  • Matthias Frey: Geige, Gesang
  • Lukas Lauermann: Cello

Karten im VVK auch beim Neckar-Zaber-Tourismus 19,80 €
https://www.kulturforum-bracke...

Allgemeine Informationen

Anreise

Brackenheim

Alle Termine

November 2024

Auf der Karte

Schlossplatz 2

74336 Brackenheim



Was möchtest Du als nächstes tun?