Wald- und Erlebnisspielplatz Fraueneich

Alles auf einen Blick

In Zusammenarbeit zwischen Gemeinde, Forstverwaltung, Kindergärten und Schulen wurde das gemeinsame Konzept "Wald mit allen Sinnen erleben" für den Wald- und Erlebnisspielplatz mit pädagogischem Nutzen entwickelt. Der Wald- und Erlebnisspielplatz soll ein attraktiver Platz für Familien, Kinder, Eltern und Großeltern sein, der zum Wandern, Spielen und Verweilen für die ganze Familie einlädt. Außerdem soll er die Kindergärten und Schulen darin unterstützen, den Kindern den Wald und seine Bewohner näher zu bringen. Er besteht aus einer Verbindung zwischen Grillhütte, Spielwiese (mit einem Kletterturm, einer Schaukel und einer Wippe), einem pädagogischen Erlebnispfad und einem Waldklassenzimmer. Der Kletterturm und alle sonstigen Geräte und Stationen sind aus unbehandeltem Robinienholz. Der Erlebnispfad besteht aus 13 Stationen. Ziel ist es, den Wald und seine natürlichen Zusammenhänge hautnah und mit allen Sinnen (sehen, hören, tasten und riechen) zu erleben. Für Lehrer, Erzieher, Gruppenleiter und interessierte Waldbesucher hat der Förster der Gemeinde Walzbachtal, Herr Christian Wachter, ein Begleitheft für alle Stationen entwickelt, dieses ist kostenlos im Rathaus Wössingen (an der Zentrale) bzw. in der Verwaltungsstelle in Jöhlingen erhältlich. Außerdem kann im Rathaus Wössingen (bei Frau Dörfler Tel. 07203 88-55 bzw. bei Herrn Weber Tel. 07203 88-11) nach Voranmeldung und gegen eine Kaution ein Materialrucksack ausgeliehen werden. Dieser enthält Spiele und Zubehör zum Thema Wald und Umwelt und ergänzt das Begleitheft.

Auf der Karte



Was möchtest Du als nächstes tun?