Theodor Heuss Museum der Stadt Brackenheim

Alles auf einen Blick

  • Brackenheim

Theodor Heuss - Politiker und Staatsmann, Journalist und Literat

  • Als Journalist förderte er die kulturelle Avantgarde.
  • Als liberaler Parlamentarier der Weimarer Republik überzeugte er als standhafter Demokrat und mit glänzenden Reden.
  • Als Literat schrieb er bedeutende Biographien.
  • Als erster Bundespräsident schuf er im Inland wie im Ausland Vertrauen für die neue demokratische deutsche Nation.

Diskussion erwünscht...

Filmische Installationen sind das Herzstück unserer Ausstellung, Text- und Bilddokumente sowie ausgewählte Ausstellungsstücke machen die komplexe Persönlichkeit von Theodor Heuss nachvollziehbar. Auf 3 Stockwerken zeigen wir Ihnen Theodor Heuss mit allen Facetten seiner vielfältigen Begabung. Im städtischen Theodor Heuss Museum oder über die Website des Museums erfahren Sie in einem Multimedia-Portrait mehr über einen großen Deutschen.

Das Museum hat seine Öffnungszeiten erweitert. Wie gewohnt ist die Ausstellung im denkmalgeschützten Obertorhaus an Samstag, Sonn- und Feiertagen von 11-17 Uhr geöffnet. Darüber hinaus ist nun auch Mittwoch und Donnerstag, von 10-12 Uhr und Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 14-17 Uhr ein Besuch beim ersten Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland möglich.

Auf der Karte

Obertorstraße 27

74336 Brackenheim


Tel.: 07135 105105

Fax: 07135 105106

E-Mail:

Webseite: www.theodor-heuss-museum.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Dienstag
14:00 bis 17:00
Mittwoch
10:00 bis 12:00
14:00 bis 17:00
Donnerstag
10:00 bis 12:00
14:00 bis 17:00
Samstag
11:00 bis 17:00
Sonntag
11:00 bis 17:00
Anpassung der Besuchsregelung ab dem 01.07.2020:
Kleingruppe, Museumseinführung, Stadtspaziergangsind ab 1. Juli wieder möglich und buchbar.
Ab 1. Juli 2020 sind wieder Führungen möglich - das Theodor Heuss Museum passt seine Besuchsregelung an die neu geltende Verordnung an.
Ein Besuch beim ersten Bundespräsidenten im Brackenheimer Museum ist ab dem 1. Juli 2020 für zeitgleich maximal 16 Personen möglich.
Für Kleingruppen von sechs Personen ist nun auch eine Kurzführung im Museum zu Leben und Werk von Theodor Heuss wieder buchbar.
An der frischen Luft können Gruppen bis maximal 20 Personen mit Museumsleiterin Susanne Blach beim Stadtspaziergang „Denkanstöße mit Theodor Heuss“ prägnante Gedanken des ersten Bundespräsidenten im Kontext seines Lebens kennen lernen.
Das Theodor Heuss Museum ist aktiver Teil des Angebotes von „Kultur pur – Brackenheim im Sommer“ an 9 Donnerstagterminen in Juli und August jeweils um 18:15 Uhr - kurz und knackig, umsonst und draußenNach wie vor sind bei den Angeboten des Theodor Heuss Museums die aktuell geltenden Abstandsregelungen einzuhalten, im Museumsgebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht.Informationen zu Museumsbesuch und Buchungen gibt es telefonisch bei 07135/105105 und mit Email an info@theodor-heuss-museum.de
Das Museum hat seine Öffnungszeiten erweitert. Wie gewohnt ist die Ausstellung im denkmalgeschützten Obertorhaus an Samstag, Sonn- und Feiertagen von 11-17 Uhr geöffnet. Darüber hinaus ist nun auch Mittwoch und Donnerstag, von 10-12 Uhr und Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 14-17 Uhr ein Besuch beim ersten Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland möglich.
Preisinformationen

Erwachsene: 2,50 €

Rentner/Schüler/Studenten: 2,00 €

Gruppen ab 15 Teilnehmern pro Person: 1,50 €

Familienkarte (2 Erwachsene und Kinder bis 18 Jahre): 5,00 €

Jahreskarte: 10,00 €

Führung: 10,00 €


Was möchtest Du als nächstes tun?