Siegfriedsbrunnen Odenheim

Alles auf einen Blick

  • Östringen

Der Siegfriedsbrunnen erinnert an die Erwähnung von Otenhaim im Nibelungenlied (Strophe 1013 der C-Fassung). Hier soll Hagen den Helden Siegfried hinterrücks ermordet haben. Das um das Jahr 1200 verfasste Nibelungenlied erzält Heldengeschichten, deren historischse Kerne ins 5. und 6. Jahrhundert zurückreichen - die Handlung und die handelnden Personen sind Dichtung, die geographischen Bezeichnungen haben realen Bezug. In Erinnerung an die Erwähnung Odenheims im Nibelungenlied stiftete der in die USA ausgewanderte Jude Sigmund Odenheimer im Jahre 1932 dieses Denkmal.
Sage:
Aufgrund der zitierten Textstelle wird der Brunnen mit der Siegfriedssage in Verbindung gebracht.

Auf der Karte

76684 Östringen



Was möchtest Du als nächstes tun?