Lateinschule, Marktstr. 10

Alles auf einen Blick

  • Brackenheim

14. Station des Stadtrundgangs "Auf den Spuren von Theodor Heuss".

Das anstelle des niedergebrannten Alten Spitals 1741-47 neu erbaute Haus war zunächst eine Mädchenschule. Von 1804 bis 1967 diente es als Lateinschule, die auch ein Bruder von Theodor Heuss besuchte. In der Lehrerwohnung dieses Gebäudes wurde Theodor Mögling (1814-1867) geboren, ein bekannter Mitstreiter der deutschen Revolution von 1848.

Auf der Karte

Marktstr. 10

74336 Brackenheim



Was möchtest Du als nächstes tun?