Kaffeemühlenmuseum Wiernsheim

Alles auf einen Blick

  • Wiernsheim

Das 300 Jahre alte Pfarrhaus zeigt eine Sammlung von über 1200 funktionstüchtigen, historischen Kaffeemühlen aus aller Welt. Jetzt auch mit kostenlosem Audioguide (mit dem eigenen Smartphone)

Das 1711 erbaute Pfarrhaus beherbergt Deutschlands größte Sammlung an historischen Kaffeemühlen. Ob als handgefertigtes Unikat, im 18. Jahrhundert in einem adligem oder großbürgerlichem Haus an einem exponiertem Platz ausgestellt, oder als industriell gefertigter Gebrauchsgegenstand für die breite Bevölkerung. Die ältesten Stücke stammen aus dem Jahr 1720 und alle Ausstellungstücke sind voll funktionstüchtig.

Jetzt neu! Kostenloser Audioguide in den Sprachen: Deutsch, Englisch und Italienisch. (eigenes Smartphone)

Im angeschlossenen Café kann man verweilen - bei schönem Wetter auch auf der Terrasse mit Blick in den liebevoll angelegten Kräutergarten.

Das Museum kann auch von Menschen mit Handicap problemlos besucht werden.

Auf der Karte

Marktplatz 21

75446 Wiernsheim


Tel.: +49 7044 9156050

E-Mail:

Webseite: www.kaffeemuehlenmuseum.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Dienstag, Donnerstag, Sonntag
14:00 bis 18:00
Preisinformationen

Eintrittspreise 2021

Erwachsene - Kinder unter 14 Jahren zahlen keinen Eintritt: 2,50 €

 

Eintrittspreise 2021

Jahreskarte: 4,00 €

 

Anreise

Die Gemeinde Wiernsheim liegt zwischen Karlsruhe (40 km) und Stuttgart (40 km). Nicht weit entfernt von Wiernsheim befinden sich Mühlacker (8 km), Vaihingen/Enz (13 km) und Pforzheim (14 km). Wiernsheim ist über zwei Anschlussstellen der A 8 Stuttgart-Karlsruhe, nämlich Pforzheim-Süd/Wurmberg (5 km) und Heimsheim (7 km), zügig mit dem Auto zu erreichen.

Mit dem Bus

Haltestelle Mühlstraße, Wiernsheim Linie 739 ZOB/ Hauptbahnhof, Pforzheim Linie 703 Busbahnhof, Mühlacker

Parkplatz in den Herrschaftsgärten und rumd ums Museum gibt es Parkplätze

 


Was möchtest Du als nächstes tun?