Gleitschirmplatz Kraichtal-Oberacker

Alles auf einen Blick

Gelände des Gleitschirm- und Drachenflieger-Vereins oberhalb von Kraichtal-Oberacker das von Anfang März bis Ende Oktober, je nach Wetterlage in der Regel jeden Sonntag ab 12:00 Uhr, genutzt werden kann.  Wer Lust hat, sich den schönen Kraichgau bei einem Tandemflug von oben anzuschauen, ist hier genau richtig.

Grundsätzlich ist die Nutzung der Gelände nur mit der Winde des Gleitschirmclubs Kraichtal möglich. In Ausnahmefällen (z.B. zu Ausbildungszwecken, bei Wettbewerben oder Ähnlichem) besteht nach Rücksprache mit dem Vorstand des Gleitschirmclubs die Möglichkeit der Nutzung auch für andere Winden. Gastflüge (-> Gastflugregeln) und Tandemflüge sind bei Schleppbetrieb und Erfüllung der flugtechnischen und – rechtlichen Voraussetzungen auf eigene Gefahr möglich. Die Anweisungen des Windenfahrers und des Startleiters sind zu beachten. 

Unser Hauptfluggelände ist zugelassen für Gleitschirm Ein- und Doppelsitzerschlepp sowie für Hängegleiterschlepp.

Der Startplatz liegt rund 50 m östlich des Kreisverkehrs oberhalb von Kraichtal-Oberacker.

Auf der Karte



Was möchtest Du als nächstes tun?