Evangelische Kirche Ispringen

Alles auf einen Blick

  • Ispringen

Die evangelische Kirche befindet sich in der Ortsmitte und wurde 1775/1776 auf den Fundamenten einer früheren Kirchenburg erbaut. Die Kirchengemeinde engagiert sich vielseitig in Ispringen und zählt nahezu 2200 Mitglieder.

An der evangelischen Kirche startet auch der Historische Rundgang durch Ispringen.

Das Fundament der evangelischen Kirche bildet eine alte Kirchenburg, die früher als Wehrkirche, die bereits während des Dreißigjährigen Krieges (1618 - 1648) genutzt wurde. Der Kämpfelbach entspringt unterhalb des Pfarrhauses und diente bis 1900 der Wasserversorgung. Rund um die Kirche gibt es viele historische Erinnerungen. Der Bach trieb früher ein großes Mühlrad (aus ca. 14 Jh) an, der sich heute noch im Bestand der erhaltenen "Mehlmühl" befindet. Über der Mühle befindet sich eine hohe Natursteinmauer. Auf diesem Wehrmauerrest steht heute das Schul- und Rathaus aus dem Jahr 1780.

Zu der ev. Kirchengemeinde gehören rund 2200 von insgesamt 6000 Ispringer. Die Kirchengemeinde ist Trägerin eines fünfgruppingen Kindergartens und engagiert sich auch in vielen anderen Bereichen aktiv.

Auf der Karte

Brunnenstraße 4

75228 Ispringen


Tel.: +49 7231 89170

E-Mail:

Allgemeine Informationen

Anreise

Mit dem Auto:

Bei der Autobahn A8 die Ausfahrt Pforzheim Nord nehmen und auf die B294 Richtung Stadtkern abfahren. Dem Straßenverlauf der Hohenäckerallee folgen, bis sie in die Heinrich-Wieland Allee übergeht. An der Ampelkreuzung mit der Hohenzollernstraße rechts abbiegen und dem Straßenverlauf bis zum Kreisverkehr folgen. An dem Kreisverkehr die zweite Ausfahrt Richtung Ispringen nehmen und immer geradeaus bis nach Ispringen fahren. Am Kreisverkehr die erste Ausfahrt in die Dietlinger Straße nehmen und bei der ersten Möglichkeit nach rechts in die Hauptstraße abbiegen. Das Ziel befindet sich nach einigen Metern auf der rechten Seite.

Mit den OPNV:

Vom Pforzheim Hbf fährt die Buslinie 731 Richtung Königsbach und hält in Ispringen an der Haltestelle "Kämpfelbachquelle". Von dort aus ist die Kirche einige Meter bergauf entfernt.

Mit der Bahn lässt sich der Bahnhof Ispringen mit der S5 Richtung Wörth erreichen. Ab dem Bahnhof ist die Bahnhofstraße zu überqueren und bis zur Bäckerei Katz nach links zu laufen. Bei der Bäckerei folge der Schulstraße und biege bei der nächsten Möglichkeit nach links ab in die Gartenstraße ab. Laufe ca. 7 min die Straße entlang, bis die Kirche auf der linken Seite zu sehen ist.


Was möchtest Du als nächstes tun?