Wohnmobilstellplatz in Bretten-Ruit

Alles auf einen Blick

  • Bretten
  • Wohnmobilstellplatz

Am Ortseingang des Stadtteils Ruit (Im Ruiter Tal) stehen in der Nähe der Festhalle 3 Wohnmobilstellplätze (Transitplätze) zur Verfügung.

Das ganze Jahr über kann der Wohnmobilstellplatz genutzt werden und bedarf keiner vorherigen Reservierung.

Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten sind nicht vorhanden. Zur Stadtbahnhaltestelle Ruit sind es nur wenige Gehminuten. Von dort haben Sie gute Stadtbahnverbindungen nach Mühlacker oder Bretten/Karlsruhe/Heilbronn.

Auf der Karte

Im Ruiter Tal 27

75015 Bretten


Tel.: 07252 583710

E-Mail:

Webseite: www.bretten.de

Allgemeine Informationen

Lage
  • zentrale Lage
Anreise

Anreise

Bretten liegt zentral zwischen Karlsruhe, Heidelberg, Stuttgart und Pforzheim. Über die Autobahnen A 5 (Ausfahrt Karlsruhe-Nord aus südlicher Richtung, Ausfahrt Bruchsal aus nördlicher Richtung), A 8 (Ausfahrt Pforzheim-Nord) und A 6 (Ausfahrt Bad Rappenau) erfolgt die Anbindung an den überörtlichen Fernverkehr. Außerdem verlaufen die Bundesstraßen B 35, B 293 und B 294 durch Bretten.

Der Ortsteil Ruit befindet sich im Süden Brettens.

 

Parken

Parken ist direkt auf dem Wohnmobilplatz möglich.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug oder der Stadtbahn kommen Sie entspannt und bequem in Bretten an. Neben der Anbindung an die Züge der Deutschen Bahn am Bahnhof, fahren die Stadtbahnlinien S 4 (Karlsruhe - Heilbronn) und die Regionalbahnlinien RB71 (Bruchsal - Bretten - Mühlacker) sowie RB17c (Bruchsal - Mühlacker - Stuttgart) diverse Haltestellen im Brettener Stadtgebiet an.


Was möchtest Du als nächstes tun?