Wohnmobilstellplatz beim Streuobsterlebnispfad

Alles auf einen Blick

  • Sulzfeld
  • Wohnmobilstellplatz

Mobil unterwegs in der Urlaubs- und Weinregion Kraichgau-Stromberg. Ob beim Winzer, nahe einem Geheimtipp oder direkt vor dem Museum. Kultur, Genuss und Wohlsein sind garantiert.

GPX Track: 49°05'45.8"N 8°51'44.1"E

Zusammen mit dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg hat die Gemeinde Sulzfeld einen Streuobsterlebnispfad errichtet, der am 5. Oktober 2014 eröffnet wurde. An zwölf Stationen wird das Thema Streuobst erlebbar gemacht: Die Streuobstwiese zum Riechen, Fühlen, Sehen und Hören. Ganz nach dem Motto “man schützt nur was man kennt”.

Eine riesige Apfelskulptur empfängt den Besucher am Beginn des Pfades. Wer hineinklettert fühlt sich fast wie eine Raupe. Guckrohre, Hörtrichter und Vogelstimmenstationen, Heckenfenster und Relaxliegen, Früchtememory und eine Wiesenseilbahn warten auf wissbegierige Besucher. Dabei ist die Zielgruppe breit gefächert. Neben Wandertouristen werden vor allem Familien mit Kindern, Schulklassen und Kindergärten, aber auch die vielen Besitzer von Obstwiesen im Naturpark angesprochen. Der umweltpädagogische Aspekt steht bei dem Projekt im Vordergrund.

Der Pfad hebt sich von einem reinen Schilderlehrpfad ab. Das Wissen rund um das Kulturgut Streuobst wird spielerisch vermittelt. Der Naturpark will mit dem Streuobsterlebnis ein Bewusstsein für die hohe ökologische und landschaftliche Bedeutung der Streuobstwiesen schaffen und so einen Beitrag zum Erhalt dieses Kulturguts in der Region leisten.

Auf der Karte

Ochsenburger Str.

75056 Sulzfeld


Tel.: 07269 780

E-Mail:

Webseite: www.sulzfeld.de


Was möchtest Du als nächstes tun?