© Christian Ernst

1000 Dank für Deine Teilnahme an unserem Gewinnspiel "Willst Du mit mir gehen!"

Die Bestätigung als Kandidat oder Kandidatin ist auf dem Weg in Dein E-Mail-Postfach!

Nach Einsendeschluss am 16.05.2021 entscheidet sich, ob Du die oder der Richtige für „Willst Du mit mir gehen!“ bist. Wir geben den Gewinnern daraufhin zeitnahe Bescheid. Nicht vergessen: E-Mails checken! :-)

 

Spürst Du das auch! Daumendrücken, abwarten und … schonmal die Wanderschuhe putzen.

… Oder jetzt schon gedanklich in die Wanderorte eintauchen:

 

© Carsten Götze

Neckar-Zaber Region rund um Brackenheim

„Wandern in Natur und Wein“: Fr. 25. – So. 27. Juni 2021

Die „Willst Du mir mit gehen!“ Wanderreise Nr. 1 führt in das traumhafte Zabergäu. Hier liegt Brackenheim – die größte Rotweingemeinde Deutschlands. Das historische Fachwerkambiente lässt Dich in Gedanken versinken. Und: es geht „Weinreich“ zu. Schon seit dem 8. Jahrhundert gibt es hier Weinbau. Mildes Klima bringen Strom- und Heuchelberg mit. Wer hier Urlaub macht muss dmit dem Schwäbischen Nationalgetränk – dem Trollinger darauf anstoßen. Wanderwege, wie der vom deutschen Wanderverband ausgezeichnete Qualitätsweg „Eppinger-Linien-Weg“, führen durch die Region. Die beiden panoramareichen Touren sind spektakulär. Und wenn Du auf den Spuren der Römer oder des Lembergers wandern willst, hätten wir hier auch eine Idee!

 

© Achim Mende

3B-Land rund um Bietigheim-Bissingen, Bönnigheim und Besigheim

„3B-Wein-Höhepunkte“: Sa. 14. - Mo. 16. August 2021

Die über 1200 Jahre alte Stadt Bietigheim-Bissingen liegt malerisch an der Enz. 3B ist aber noch mehr: Bönnigheim und Besigheim nämlich. Und Kirchheim a.N., Hessigheim, Walheim, Freudental, Löchgau, Gemmrigheim und Mundelsheim gehören auch dazu. Enz, Neckar und Stromberg verbindet sie. Wein und Fachwerk begeistern hier. Die steilen Weinhänge haben mindestens 45 Grad Steigung. Die uralten Felsengärten sind nicht nur Denkmal, sondern architektonisch nach wie vor unerlässlich. Mit dem Kanu plätscherst Du gemütlich am Fuß des Rebenmeers her. Oder du sitzt fest im Sattel während Deiner Radtour. Und Wandern – das ist hier sowieso ein Muss. Oder willst Du diese fast unwirklichen Aussichten verpassen?

© Ulrike Klumpp

Sachsenheim

„Naturpark pur – regional & Saisonal“: Fr. 24. – So. 26. September 2021

Landliebe gesucht? Dann hast Du sie in Sachsenheim gefunden. Ruhe, weite Blicke über Wald, Wiesen und Weinlandschaft. Huch, da ist ein Renaissance-Wasserschloss. Stadtflair mischt sich in das dörfliche Ambiente. Der „Weinsüden Weinort“ hält, was er versprich: Weingüter in fünf Ortsteilen. Und die lassen sich auch was für Dich einfallen. Weinerlebnisführungen, Picknick im Weinberg, Mehrgang-Menü auf der Weingutsterrasse mit unendlichem Panorama-Fernblick, Kellereiführungen, Weinfeste und -proben. Genuss pur trifft hier auf Natur pur. Wanderglück findest Du auf dem Planetenweg, dem Weinlehrpfad oder dem Weitblickweg.

© Christian Ernst

Bad Schönborn

„Meine Natur – Apfelfest & Kraft der Quelle“:  Fr. 8. - So. 10. Oktober 2021

Bad Schönborn ist eine grüne Oase. Der Sole-Aktiv-Park und das Thermarium lassen Dich in Natur und Entspannung ganz und gar eintauchen. Das Thermal Solewasser der St. Lambertusquelle ist deutschlandweit einzigartig. Im Kneippbecken, auf dem Barfußpark oder im Klanggarten nimmst Du Die Welt mit allen Sinnen wahr. Quelle der Gesundheit sind hier aber nicht nur Heilwasser und Mineralien, sondern auch der Apfel. Streuobstwiesen sind hier Deine Natur! Vitalisierend geht es auf dem preisgekrönten Lehrpfad „NABU Obstsortenparadies“ zu. Das Projektbiotop kannst Du mit Naturerlebnisführern entdecken. Und beim Apfelfest kannst du bei der Ernte teilnehmen und ein saftig frisches Exemplar mit nach Hause nehmen und genießen.